2. UCI Bahn Weltcup” in Manchester/Großbritannien (10.11.2017 – 12.11.2017)

In Manchester haben wir das Teamsprint mit Platz 1 (Gold) beendet. Hier lief es trotz meiner leicht angeschlagenen Gesundheit erstaunlich gut.


Im Keirin lief es in der ersten Runde sehr gut und ich war direkt dabei für die zweite Runde. Hier ging es nicht ganz so “rund” für mich daher. Ich kam nicht voll aus mich heraus und somit reichte es nicht für das große Finale. Ich startete daher im kleinen Finale und erreichte den zweiten Rang.

 

Zurück